Jugendfest Seengen 2020 – wir sind «online»

Nein, mit «online» ist nicht eine Homepage gemeint, welche unser nächstes Jugendfest präsentiert – «online» ist das Motto des Jugendfestes vom 26. – 28. Juni 2020.

«online», ein Thema passend zu unserer Zeit und zur Jugend. Und diese Generation soll ja an einem Jugendfest auch im Mittelpunkt stehen. Und dennoch, online sind wir ALLE, immer wieder, oft mehr als uns lieb ist. Und dann gibt es zu «online» ja auch noch viele Assoziationen, Wortspiele usw. Ein Motto also, welches sich vonseiten der Schule, der Vereine und den Quartieren bestens umsetzen lässt! Die Jugendfestkommission ist bereits heute auf Ihre Ideen gespannt.

Das Motto und ein Grobkonzept des Jugendfestes stehen – es lehnt sich an die vielen unvergesslichen Feste früherer Jahre an. Im Vordergrund steht natürlich ein buntes Programm von und für die Schülerinnen und Schüler. Natürlich fehlt auch der festliche Umzug nicht, es wird am Samstag ein tolles Abendprogramm geboten, der Lunapark gehört dazu, wie auch eine stimmungsvolle Morgenfeier.

Für die Festwirtschaft zählen wir wiederum auf aktive Vereine, welche in der Festplatzarena für eine kulinarische Vielfalt sorgen. Auch lebt der Festumzug selbstverständlich vom Ideenreichtum der Schule, wird aber mit dem Engagement und dem Mitwirken der Seenger Vereine reicher, bunter und vielfältiger. Für den entsprechenden Umzugsrahmen sorgen die Quartiervereine mit ihren geschmückten Bogen, Brunnen und Plätzen, die Seengen in eine eindrücklich schmucke Festgemeinde verwandeln.

Die Jugendfestkommission ist also auf die Mitwirkung des ganzen Dorfes angewiesen. All den engagierten Vereinen, Quartiervereinen, Gruppen und Einzelpersonen bereits heute unseren besten Dank! Ich wünsche zahlreiche frohe und kreative Stunden bei gemeinsamer Planung und Umsetzung und hoffentlich viele neue und gute Kontakte.

Hannes Bopp, Präsident Jugendfestkommission


Meldung druckenText versendenFenster schliessen